REHASPORT

INFORMATION ZUM REHABILITATIONSSPORT

Der Rehabilitationssport

ist grundsätzlich für alle Menschen mit einer Beeinträchtigung der körperlichen Funktionen geeignet.
Er bietet Ihnen die Möglichkeit, gemeinsam mit anderen durch Bewegung, Spiel und Sport die Leistungsfähigkeit zu verbessern.
Sie bekommen mehr Kraft und halten länger durch.  Sie können sich besser bewegen.  Sie bekommen ein besseres Gefühl für Ihren Körper.
Unsere speziell qualifizierten Therapeuten begleiten Sie durch die Übungseinheiten.

Was müssen Sie tun?

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Ärztin. Aufgrund einer Untersuchung stellt er/sie die Verordnung aus.

Diese umfasst in der Regel 50 Übungseinheiten, an denen sie ein- oder zweimal pro Woche teilnehmen.
Die Krankenkasse prüft die Verordnung und bestätigt die Kostenübernahme.

Wenn die Krankenkasse die Verordnung genehmigt hat, können Sie in einer Rehasportgruppe bei uns beginnen.

Was machen Sie beim Rehasport?

Sie betreiben gemeinsam mit anderen gezielte Gymnastik, Übungen zur Kräftigung, Beweglichkeit, Entspannung sowie ein gemässigtes Ausdauertraining.


In den Gruppen sind nicht mehr als 15 Personen.

Eine Übungseinheit dauert 45 Minuten.




Adresse

ZABT - Zentrum für Ambulante
Bewegungs- und Trainingstherapie
Lahusenstraße 25
27749 Delmenhorst
Fon: 04221 - 70022  
www.zabt.de
zabtdelmenhorst@zabt.de

Copyright (c) 2006 - 2017 ZABT -  Gabriele Ulrich